Unsere Projekte und Programme

Children - Care & Development unterstützt die Eröffnung von Tagesschulen, um den Schutz, die Ernährung, Gesundheit und Ausbildung von gefährdeten und verwahrlosten Kindern zu sichern. Es wird sichergestellt, dass sie medizinisch versorgt werden, täglich eine nahrhafte Mahlzeit bekommen, ein Bewusstsein für Hygiene entwickeln und eine erstklassige schulische Ausbildung bekommen.   Unsere Tagesschulen ermöglichen den Übertritt in die staatliche Schule oder in die neue zweisprachige Privatschule, welche unter anderem durch Children - Care & Development mitfinanziert wurde.

Projekt-Präsentation

In diesem Video sind die Aktivitäten von Anwesana aufgezeigt, welche von Children - Care & Development unterstützt werden.

Tagesschule
Haus 1.jpg
Mit Unterstützung der Eltern konnten wir eine Tagesschule errichten, welche Platz für 50 Kinder bietet. Auf spielerische Art und Weise wird ihnen Spass am Lernen vermittelt.
Neue Privatschule - Bauphase 2018 / 2019
Die zweisprachige (oria/englisch) private Primarschule konnte im Sommer 2019 eröffnet werden. Neubauarbeiten sind immer noch im Gange und demnächst werden hier weitere Informationen dazu stehen.
Durch diese Schule wird den lokalen Kindern den sehr langen Schulweg oder sogar das Internat erspart. Das Schulgeld von 40 Kindern aus mittelständischen Familien ermöglichen zehn armen Mankidia Kindern den Besuch dieser Schule. 
Alle Kinder sollen die selben Chancen haben, sich in der Gesellschaft zu integrieren und zu entfalten. Aus diesem Grund wird die Schule mit allem ausgestattet sein, was den heutigen Anforderungen entspricht. Der Schulbetrieb wird selbsttragend und unabhängig von Spenden sein.
IMG-3043.JPG